elbfood-hamburg-willkommen.jpg
elbfood-kochteam.jpg
vase und glas braun.jpg
elbfood-hamburg-willkommen.jpg

elbfood : weil ehrlich besser schmeckt


Dein Pop-up-Restaurant mit Freddy

SCROLL DOWN

elbfood : weil ehrlich besser schmeckt


Dein Pop-up-Restaurant mit Freddy

Moin moin im elbfood - deinem pop-up-restaurant

Er kocht ausgeflippt, frei, unkonventionell und ist am liebten spontan und ungebunden. Darum hat sich Freddy entschieden, sein Restaurant in Hamburg-Rotherbaum nach fünf Jahren abzugeben. Jetzt ist er als Foodberater unterwegs, macht seinen Jagdschein, freut sich über sein drittes Kind Lenn Gabriel und den Rest seiner Familie und natürlich auf seine künftigen Pop-ups.

Was ein Popuprestaurant ist? Ein temporär geöffnetes Restaurant, wo von einem vorher nicht immer bekannten Koch an einem kurz zuvor bekanntgegebenem Ort ein sehr gutes Gastronomie-Angebot offeriert wird.

Unser ehemaliges Restaurant in Hamburg-Rotherbaum geht ans Karlsons. Hier bieten Euch Anke & Team künftig Frühstück und Mittagessen an. Erhalten bleibt Euch Freddy aber auch an diesem Standort, indem er hier weiterhin Kochkurse und sonstige kulinarische Events anbieten wird. Also: Kommt ins Karlsons in die Heinrich-Barth-Str. 17 oder schreibt uns.

elbfood-kochteam.jpg

küchenaction


und Du bist dabei

küchenaction


und Du bist dabei


Freddy

Seinen Weg als Jungkoch begann er als Küchenchef für RUF-Reisen in Spanien und Italien. Von dort setzte Frederik seine kulinarische Reise fort durch Hamburger Restaurants und Cateringunternehmen über bundesweites Eventkochen bis hin nach Australien und zurück.

2012 eröffnete der Newcommer sein eigenes Restaurant, das elbfood in Hamburg-Rothenbaum. Vom ersten Tag an erfolgreich, begeisterte er seine Gäste fünf Jahre lang mit ausgeflippter Regionalküche. Auch seine weihnachtlichen Kochevents waren ein absoluter Publikumserfolg.

Nebenbei entwickelte Frederik für und mit Kühne Produkte und Rezeptfilme, wie die “Kühne-Kochkiste”. Das elbfood bot dafür eine tolle Filmkulisse. Von hier aus sandte Frederik zudem wöchentlich seine Rezepte über den Äther des NDR in norddeutsche Küchen.

Im April 2017 verabschiedete er sich schweren Herzens von seinem Restaurant. Jetzt nutzt er seinen Erfahrungsschatz und reist als Food- und Restaurantberater durch die Lande. Das Kochen lässt ihn allerdings nicht los, und so dreht er mit REWE neuerdings Kochvideos für den Online-Markt.

Mehr über Freddy erfährst Du hier.

im flur foto.jpg
vase und glas braun.jpg

küchenpartys


küchenpartys


deine firmenfeier als küchenparty

Keiner muss, jeder kann. So individuell wie Ihr seid, so einzigartig gestalten wir Eure Küchenparty. Entweder Ihr kocht mit Freddy im Karlsons oder Freddy kommt zu Euch. Unsere traditionellen Küchenpartys sind legendär und somit unvergesslich. Bei uns wird nicht nur gekocht und gegessen, sondern auch viel geklönt und gelacht.